Joghurtbrot


Zutaten für ca. 15 Scheiben:

1 Würfel frische Hefe (42g)
800g Mehl
1 Becher Landliebe Naturjoghurt 1,5% Fett (500g)
5 EL Olivenöl
1/2 TL Zucker
2 TL Salz
Fett für die Form
1 Eigelb
2 EL Landliebe frische Landmilch 1,5% Fett
1–2 TL grobes Meersalz

Zubereitung:

Hefe zerbröckeln und in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Hefe-Wassermischung, Mehl, Joghurt, Öl, Zucker und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten ruhen lassen.

Teig zu einem Brotlaib formen, in eine gefettete Kastenform (ca. 12 x 30 cm) legen und weitere 15 Minuten ruhen lassen. Eigelb mit Milch glatt rühren, das Brot damit bestreichen, mit Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 160 °C) ca. 45–50 Minuten goldbraun backen.

Joghurtbrot auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und nach Wunsch mit Butter servieren.

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Ruhezeit:

60 Minuten

Backzeit:

50 Minuten

DARIN ENTHALTEN

Naturjoghurt, 1,5% Fett, 500g-Becher

Unser cremiger Naturjoghurt wird nach der bewährten Landliebe Qualitätsgarantie und ohne Gentechnik hergestellt.

Weiterlesen

Frische Landmilch, 1,5% Fett, 1L-Mehrwegflasche

Auch bei geringerem Fettanteil schmeckt unsere Landliebe frische Landmilch herrlich frisch.

Weiterlesen