Datenschutz-Erklärung

Die Landliebe Molkereiprodukte GmbH fühlt sich verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre. Es ist uns wichtig, dass unsere Dienstleistungen transparent, persönlich und zuverlässig bleiben. Deshalb haben wir diese Datenschutzerklärung erarbeitet, die erläutert, wie wir Ihre Daten erheben, verwenden und schützen. Bitte machen Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung vertraut. Der rein informatorische Aufruf unserer unter www.landliebe.de erreichbaren Website ist auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.



1. Wann gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von der Landliebe Molkereiprodukte GmbH als „Verantwortliche Stelle” gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erhobenen Daten. Landliebe Molkereiprodukte GmbH ist die „Verantwortliche Stelle” in Bezug auf alle von uns angebotenen Online-Dienste.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, individualisiertes Nutzerverhalten oder die IP-Adresse. Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die Erhebung, Verwendung und den Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Websites und Social Media-Seiten, der Nutzung unserer Apps oder im Kontakt mit der Landliebe Molkereiprodukte GmbH („Online-Dienste”) zur Verfügung stellen.

Unsere Online-Dienste können Links zu anderen Websites enthalten. Obwohl diese Websites sorgfältig von uns ausgewählt werden, übernehmen wir keine Verantwortung für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Seiten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites, die nicht von der Landliebe Molkereiprodukte GmbH betrieben werden, da wir für diese Seiten nicht Verantwortliche Stelle sind.


2. Personenbezogene Daten Minderjähriger

Wir wissen, wie wichtig der Schutz der Privatsphäre Minderjähriger ist. Deshalb erheben wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern ohne entsprechende Zustimmung ihrer Eltern. Wie bitten Kinder unter 16 Jahren, die unsere Online-Dienste in Verbindung mit der Weitergabe personenbezogener Daten nutzen möchten, diese Nutzung durch ein Elternteil oder einen Vormund durchführen zu lassen.

Gewinnspiele oder andere Aktionen können Altersbeschränkungen unterliegen. Entsprechende Beschränkungen sind dann in den Teilnahmebedingungen für diese Aktivitäten angegeben. In diesem Zusammenhang können wir personenbezogene Daten wie Ihr Geburtsdatum abfragen, Altersüberprüfungen durchführen und die genannten Altersbeschränkungen durchsetzen.


3. Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden für verschiedene Zwecke verwendet, abhängig von den von Ihnen genutzten Online-Diensten, beispielsweise um Sie regelmäßig über unsere neuesten Produkte und bevorstehende Ereignisse zu informieren. Wir organisieren auch Aktionen und Gewinnspiele. Ihre personenbezogenen Daten werden zudem von uns verwendet, um Ihnen weiterzuhelfen oder Ihre Anfragen zu beantworten und für interne Zwecke zu nutzen. Dazu zählen Recherchen und Datenauswertungen, die uns helfen, unsere Kunden zu verstehen und unsere Produkte und unser Online-Angebot zu verbessern.


3.1 Newsletter, Informationsmaterial und sonstige E-Mail

Für welchen Zweck?

Sie können Landliebe Newsletter abonnieren oder sich Informationsmaterial zuschicken lassen. Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Sie über die bei Ihrer Anmeldung genannten Landliebe Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Darüber hinaus werden wir Sie von Zeit zu Zeit per E-Mail kontaktieren,

  1. um Ihnen Informationen über andere Waren und Dienstleistungen aus unserem Angebot anzubieten, die denen ähnlich sind, die Sie bereits erworben bzw. über die Sie sich informiert haben;
  2. um Ihnen weitere Informationen über Waren oder Dienstleistungen, die Sie möglicherweise interessieren könnten, anzubieten oder Dritten dies zu erlauben, soweit Sie hierin wirksam eingewilligt haben oder
  3. um Sie über Änderungen unserer Leistung zu informieren.
Welche Daten verwenden wir für diesen Zweck?

Wir erheben personenbezogene Daten, die benötigt werden, um Ihnen Newsletter und Informationsmaterial zuzusenden, beispielsweise Vor- und Nachnamen, Anschrift und E-Mail-Adresse. Sie selbst haben die Wahl uns andere Angaben wie Ihr Alter oder Ihren Beruf zur Verfügung zu stellen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten für diesen Zweck?

Wenn Sie aus einer Verteilerliste entfernt werden möchten, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, sich abzumelden (indem Sie die Funktion „Abbestellen” nutzen oder uns kontaktieren) und erhalten anschließend keinen Newsletter mehr. Im Zusammenhang mit dem Versand von Informationsmaterial erhaltene personenbezogene Daten werden nach dem Materialversand entweder gelöscht oder archiviert. 


3.2 Aktionen und/oder Ereignisse

Für welchen Zweck?

Wir bieten regelmäßig Aktionen, Aktivitäten und andere Ereignisse an, wie beispielsweise unsere Treueprogramme, Wettbewerbe und organisierte Ausflüge zu landwirtschaftlichen Betrieben.

Welche Daten verwenden wir für diesen Zweck?

Wir erheben nur dann personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse und die Angabe des Alters, wenn Sie diese im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten freiwillig übermitteln. Ihre Informationen werden genutzt, um Ihre Anmeldung zu bestätigen, Ihre Teilnahmeberechtigung festzustellen und das jeweilige Ereignis durchzuführen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten für diesen Zweck?

Ihre Daten werden so lange gespeichert wie es für die Aktion, die Aktivität oder das Ereignis erforderlich ist. Die Speicherdauer kann für jedes Ereignis gesondert mitgeteilt werden, beträgt jedoch höchstens sechs Monate nach dem Ende der jeweiligen Aktivität.


3.3 Standortinformationen

Für welchen Zweck?

Wir können Informationen zu Ihrem Standort erheben, falls Sie Ihr (Mobil-)Gerät und Ihre Apps so eingestellt haben, dass dies möglich ist. Das GPS-Signal Ihres Gerätes ermöglicht es uns beispielsweise, Ihnen bestimmte Nachrichten wie Filme, Treuepunkte oder Links zu Internetseiten anzuzeigen. Wir verwenden Ihre Positionsangaben nur dann, wenn Sie die Lokalisierungsfunktionen auf Ihrem Gerät und in Ihren Apps entsprechend freigegeben haben.

Welche Daten verwenden wir für diesen Zweck?

Wir nutzen die von Ihrem Geräte empfangenen Standortinformationen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten für diesen Zweck?

Wir verarbeiten Standortabfragen solange Ihre App aktiviert ist. Wenn Sie Ihre App nicht mehr nutzen, endet die Standortabfrage und frühere Standortbestimmungen werden gelöscht. Sie können die Verwendung von Standortinformationen in den persönlichen Einstellungen Ihres Geräts oder Ihrer App verwalten.


3.4 Fragen & Anliegen

Für welchen Zweck?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen zu antworten, wenn Sie über den Landliebe Kundenservice oder per Telefon, E-Mail, Social Media oder Post Kontakt mit uns aufnehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich genutzt, um Ihre Frage oder Ihr Anliegen zu beantworten.

Welche Daten verwenden wir für diesen Zweck?

Wir erfassen Ihre Frage oder Beanstandung in unserer Kundenservicedatenbank. Es ist zudem möglich, dass wir Ihre Kontaktangaben wie Namen, Anschrift, Wohnort, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse und sonstige zur Beantwortung Ihrer Frage benötigten personenbezogenen Daten abfragen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten für diesen Zweck?

Ihre Daten werden für höchstens zwei Jahre gespeichert, soweit nicht gesetzlich eine kürzere Speicherdauer vorgesehen ist. Am Ende dieser Frist werden Ihre Daten gelöscht oder, soweit uns dies nach den gesetzlichen Bestimmungen erlaubt oder vorgeschrieben ist, archiviert. 


3.5 Datenauswertung und sonstige Verarbeitungen zu Optimierungszwecken

Für welchen Zweck?

Wenn Sie unsere Online-Dienste nutzen, erfassen wir „technische” Daten über Ihr Gerät und Ihr Online-Verhalten. Diese Daten werden verwendet, um unsere Online-Dienste und Produkte und Ihr Weberlebnis zu verbessern.

Dies betrifft insbesondere die Verarbeitung Ihrer Daten (ggf. in anonymisierter Form), 

  1. zur Administration unserer Website und für interne Operationen, insbesondere Fehlerbehebung, Identitätsverifizierung, Verifizierung und Erweiterung unserer Datenbank, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische und Überprüfungszwecke;
  2. zur Verbesserung der Website, insbesondere um sicherzustellen, dass Inhalte für Sie und den von Ihnen verwendeten Computer am besten dargestellt werden;
  3. im Rahmen unserer Bemühungen, die Sicherheit unserer Website aufrecht zu erhalten und zu verbessern;
  4. um die Effektivität von Werbung, die wir Ihnen und anderen anbieten, zu messen und Ihnen interessante Werbeinhalte anzubieten; und
  5. um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen über Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die von Interesse sein könnten.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Welche Daten verwenden wir für diesen Zweck?

Wir erfassen Daten wie die IP- und MAC-Adresse Ihres Computers, Tablets oder Smartphones, Informationen zum Betriebssystem auf diesen Geräten, den von Ihnen verwendeten Internetbrowser, die von Ihnen besuchten Online-Dienste, die Dauer je Besuch/Sitzung und die von Ihnen in unseren Webshops ausgewählten oder erworbenen Produkte.

Wie lange speichern wir Ihre Daten für diesen Zweck?

Weiter Informationen zur Datenauswertung und Speicherdauer erhalten Sie unter Landliebe Cookie policy.


Verwendung von Google Analytics

Zur Analyse verwenden wir u.a. Google Analytics (nachfolgend "GA"). Bei GA handelt es sich um einen Webanalysedienst, der von der Google Inc. (nachfolgend kurz „Google“) betrieben wird. Bei GA werden sog. „Cookies“ eingesetzt. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und mit deren Hilfe Ihre Nutzung unserer Website analysiert werden kann. Die durch ein solches Cookie erzeugten Informationen über Ihre Website-Nutzung werden in der Regel an einen in den USA befindlichen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Soweit die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übermittlung in die USA innerhalb der Europäischen Union bzw. in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um uns gegenüber weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen bereitzustellen. Die im Rahmen von GA von Ihrem Internetbrowser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Erfassung durch GA zu verhindern, wenn Sie durch Klicken auf den nachfolgenden Link das Setzen eines Opt-Out-Cookies auf Ihrem Computer veranlassen. Dieser verhindert dann die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website:


Bitte beachten Sie, dass Sie den vorstehenden Link erneut klicken müssen, wenn Sie die Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser löschen.

Informationen von Google zu den Nutzungsbedingungen von GA und zum Datenschutz finden Sie unter folgenden Links:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://www.google.de/intl/de/policies/

Wir haben auf dieser Website GA um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sicherzustellen.


3.6 Social Media (Soziale Medien)

Wir sind auf mehreren Social Media-Plattformen wie YouTube, Instagram und Facebook aktiv. Wenn Sie über unsere Social Media-Seiten mit uns kommunizieren (z. B. durch Abgabe eines Kommentars, das Hochladen von Medieninhalten, den Versand einer persönlichen Nachricht oder wenn Sie uns durch Klick auf den Like-Button folgen), ist es möglich, dass wir personenbezogene Daten wie (Benutzer-) Name, Profilfoto, Wohnort, E-Mail-Adresse oder Geschlechtsangabe von Ihnen erhalten.

Für welchen Zweck?

Über soziale Medien können Sie Fotos, Videos und Kommentare austauschen. Wir sind dort aktiv, weil wir glauben, dass Ihre Kommentare, Erfahrungen, Bewertungen und anderen Angaben unsere Produkte verbessern. Wir nutzen unsere Social Media-Seiten, um Sie über Produkte, Aktionen und andere Aktivitäten zu informieren.

Welche Daten verwenden wir für diesen Zweck?

Wenn Sie sich entscheiden, Daten weiterzugeben, indem Sie Kommentare, Bewertungen, Fotos oder Videos veröffentlichen, werden diese von uns verwendet. Manchmal erhalten wir personenbezogene Daten wie (Benutzer-) Name, Profilfoto, Wohnort, E-Mail-Adresse oder Geschlechtsangabe von der Social Media-Plattform selbst. Ihre Daten sind für uns und andere Nutzer unserer Social Media-Seiten sichtbar und können in unseren „Top Posts” erscheinen. Gelegentlich veröffentlichen wir Videos auf unseren YouTube-Kanälen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten für diesen Zweck?

Wir speichern Ihre Angaben, Fotos und Videos für bis zu sechs Monate, nachdem Sie die betreffende Social Media-Seite genutzt haben.

Weitere Informationen zu Datenschutz und sozialen Medien?

Wir empfehlen Ihnen, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen für unsere Social Media-Plattformen zu lesen. Diese gelten auch für auf unseren Social Media-Seiten veröffentlichte Daten und können von der Landliebe Molkereiprodukte GmbH Datenschutzerklärung abweichen. Hinsichtlich der Verwendung von Plug-Ins der vorgenannten Social Media Anbieter auf unserer Website gilt die nachfolgende Ziffer 3.7. 


3.7 Social Media-Plug-ins

Auf www.landliebe.de werden keine Social Media-Plug-ins eingesetzt.

Da sich Art und Umfang der von uns eingesetzten Social Media Plus-ins künftig ändern können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung bei jeder Nutzung unserer Website aufzurufen, um sich über mögliche Änderungen zu informieren.

Wir setzen bei den auf unserer Website eingebundenen Social Media Plug-ins die sog. 2-Klick-Lösung ein, das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-ins übermittelt. Den Anbieter des jeweiligen Plug-ins erkennen Sie an der Gestaltung und Bezeichnung des jeweiligen Plug-in-Buttons. Erst wenn Sie auf ein solches Plug-in klicken, wird dieses aktiviert und es werden personenbezogene Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und von diesem (je nach Anbieter ggf. auch in den USA oder einem anderen Nicht-EU-Land) gespeichert und verarbeitet. Wir haben keinen Einfluss auf die in diesem Zusammenhang von dem Plug-in-Anbieter erhobenen Daten und durchgeführten Datenverarbeitungsvorgänge. Auch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Erhebung sowie die Speicherdauer nicht bekannt.

Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere auch über bereits auf Ihrem PC gespeicherte Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen und sich auch über die Landliebe Molkereiprodukte GmbH Cookie policy zu informieren.

Wenn Sie ein Social Media Plug-in aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3.6 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt, wobei im Fall von Facebook nach Angaben dieses Anbieters in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Benutzerkonto bei dem betreffenden Anbieter zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Social Media Plug-Ins bei dem betreffenden Social Media Angebot ausloggen.

Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung eines solchen Nutzerprofils zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

  1. Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA: http://www.facebook.com/policy.php


4. Welche Dritten haben Zugriff auf Ihre Daten? 

Bestimmte personenbezogene Daten stellen wir strategischen Partnern zur Verfügung, die bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen mit uns zusammenarbeiten oder uns beim Vertrieb an unsere Kunden unterstützen. Soweit diese Dritten Ihre Daten verwalten, geschieht dieses nach unseren Anweisungen und wir stellen durch geeignete Maßnahmen sicher, dass solche Daten nur für die oben genannten Zwecken verwendet werden. Die Weitergabe an diese Dritten erfolgt ausschließlich, wenn Sie hierin explizit eingewilligt haben oder wir nach dem Gesetz hierzu berechtigt sind. Unter dieser Voraussetzung können Ihre personenbezogenen Daten auch an Empfänger in Ländern außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden. Die Landliebe Molkereiprodukte GmbH kann in diesen Fällen zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen.

Zu diesen Dritten, denen wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, gehören:

  1. Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer zur Erfüllung von Verträgen, die wir mit Ihnen eingehen;
  2. Auskunfteien zur Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit, falls dies unsererseits Bedingung für einen Vertragsabschluss mit Ihnen ist;

Weiterhin können wir zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte berechtigt sein, wenn wir gesetzlich oder zur Durchsetzung oder Anwendung unserer gesetzlichen oder vertraglichen Rechte dazu berechtigt oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder mitzuteilen, wie auch um Rechte, Eigentum oder Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Kunden oder anderer zu schützen. Dies schließt den Informationsaustausch mit anderen Gesellschaften und Organisationen zum Schutz von Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos ein. Personenbezogene Daten werden ausschließlich Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden und/oder Untersuchungsbehörden zur Verfügung gestellt soweit die Landliebe Molkereiprodukte GmbH gesetzlich dazu verpflichtet ist.


5. Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir wissen, wie wichtig der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist. Entsprechend haben wir verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder missbräuchlicher Verwendung zu schützen. Unsere Systeme und Anwendungen werden nach den anwendbaren Datenschutzstandards wie geschützte Server, Firewalls und Verschlüsselung sowie dem physischen Schutz von Bereichen, in denen Daten gespeichert sind, geschützt.


6. Zugangs-, Berichtigungs- oder Löschungsanfragen

Sie haben ein Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir bezüglich Ihrer Person speichern, sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. 

Deshalb stellen wir Ihnen auf Anfrage einen Überblick über Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung. Erweisen sich die Daten als falsch oder besteht der Eindruck, ihre Speicherung verletzt das Datenschutzrecht, werden sie von uns berichtigt oder gelöscht. Wir können Anfragen ablehnen, die unangemessen sind oder die Privatsphäre Dritter verletzen. Wir sind zudem berechtigt, Anfragen abzulehnen, für die nach anwendbarem Recht keine Auskunft erteilt werden muss.

Für die Übermittlung von Zugangs-, Berichtigungs- oder Löschungsanfragen kann der Kontakt-Link auf der Website verwendet werden, von der Sie auf diese Datenschutzerklärung weitergeleitet wurden bzw. auf der diese Datenschutzerklärung veröffentlicht ist.

Alternativ wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Landliebe Molkereiprodukte GmbH
Karlheinz Kimmich
Wimpfener Str. 125
D 74078 Heilbronn
Karlheinz.Kimmich@frieslandcampina.com

Zum Datenschutz erteilt Ihnen unser Datenschutzbeauftragter auch alle sonstigen Auskünfte oder Erläuterungen.


7. Widerruf von Einwilligungen und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Soweit Sie uns bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Sie sind zudem berechtigt, der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung sowie des Adresshandels und der geschäftsmäßigen Datenverarbeitung zu widersprechen. 

Sie haben auch das Recht, jederzeit gegen die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, wenn eine Prüfung ergibt, dass Ihr schutzwürdiges Interesse wegen Ihrer besonderen persönlichen Situation das Interesse von uns als verantwortlicher Stelle an der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Dies gilt nicht, wenn uns eine Rechtsvorschrift zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten verpflichtet oder berechtigt.

Widerruf oder Widerspruch sind zu richten an:

Landliebe Molkereiprodukte GmbH
Karlheinz Kimmich
Wimpfener Str. 125
D 74078 Heilbronn
Karlheinz.Kimmich@frieslandcampina.com


8. Weitere Landliebe Molkereiprodukte GmbH Datenschutzbestimmungen

Für bestimmte Kampagnen und Aktionen können neben dieser Datenschutzerklärung weitere Datenschutzbestimmungen gelten. Diese gehen den vorliegenden Regelungen vor, wobei die Datenschutzerklärung ergänzend anwendbar bleibt. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit diesen Bestimmungen vertraut zu machen, bevor Sie sich an solchen Kampagnen oder Aktionen beteiligen.


9. Änderung dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung kann sich aufgrund neuer Entwicklungen von Zeit zu Zeit ändern. Landliebe empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um stets über solche Änderungen informiert zu sein.
Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im April 2017 aktualisiert.