Vanilletörtchen


Zutaten für 12 Stück:

70g Landliebe Butter
90g Zucker
2 Eier
170g Mehl
1 Prise Salz
Fett für die Muffinform
50ml Landliebe Schlagsahne
2 EL Speisestärke
2 Becher Landliebe Sahnepudding Vanille (à 150 g)
125g Himbeeren

Zubereitung:

Butter, 40 g Zucker, 1 Ei, Mehl und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig in 12 Portionen teilen und eine gefettete Muffinform (12 Mulden) mit dem Teig auslegen.

Sahne steif schlagen, zweites Ei, Stärke, Sahnepudding Vanille und 2 EL Zucker verrühren. Sahne unterheben, die Creme in die Mulden geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 30–35 Minuten backen.

Himbeeren verlesen, mit restlichem Zucker pürieren und zu den Vanilletörtchen servieren. Nach Wunsch mit frischen Himbeeren garnieren.

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten

Kühlzeit:

ca. 30 Minuten

Backzeit:

ca. 35 Minuten

DARIN ENTHALTEN

Butter, 250g-Packung

Unsere Landliebe Butter bekommt durch gute Landliebe Milch ihren rahmig-frischen Geschmack und ist auch gekühlt wunderbar streichzart.

Weiterlesen

Schlagsahne, mind. 32% Fett, 500g-Packung

Die Landliebe Schlagsahne hat einen feinen Geschmack und ist im praktischen Karton mit Schraubverschluss einfach zu portionieren.

Weiterlesen

Sahnepudding Vanille, 150g-Becher

Gute Landliebe Milch, feine Sahne und edle Vanille machen den Landliebe Sahnepudding Vanille zu einem besonders cremigen Genuss.

Weiterlesen