Schinken-Käse-Röllchen


Zutaten für 7 Röllchen:

1 Blätterteig
4 Scheiben Landliebe Landkäse sahnig-mild
4 Scheiben Kochschinken (oder Champignons)
100 g Tomatenmark (doppelkonzentriert)
1 EL getrockneter
Oregano
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 Eigelb zum Bestreichen

Zutaten für den Dip:

Crème fraîche
1 EL Olivenöl
1 EL frische Kräuter
Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung:

Zunächst Backofen auf 220 Grad vorheizen. Dann Tomatenmark mit Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Den Landliebe Landkäse sahnig-mild und den Kochschinken bereitstellen. Für eine vegetarische Variante frische Champignons verwenden.

Den Blätterteig ausrollen und mit dem gewürzten Tomatenmark bestreichen. Anschließend den Schinken bzw. die Champignons und die Landliebe Käsescheiben verteilen. Den Blätterteig mit Hilfe des Papiers von der langen Seite her vorsichtig aufrollen.

Blätterteigrolle mit einem scharfen Messer in sieben gleich große Stücke schneiden. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Röllchen mit verquirltem Eigelb bestreichen und etwa 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

So wird‘s noch würziger:
Crème fraîche und Olivenöl in einer Schüssel zu einem Dip verrühren. Mit  Kräutern, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken, bis die gewünschte Würze erreicht ist.

Zubereitungszeit inkl. Backzeit:

30 Minuten

DARIN ENTHALTEN

Landkäse sahnig-mild in Scheiben, 150g Packung

Sahnig-milde Käsescheiben aus der guten Landliebe Milch von ausgewählten Bauernhöfen. Sein Geschmack ist besonders mild, frisch sahnig und fein säuerlich.

Weiterlesen