Landliebe Landkäse Kürbiskuchen


Zutaten für 4 Personen:

Für den Teig:

250 g Mehl
1/2 TL Salz 
125 g Landliebe Butter
1 Ei

Für die Füllung:

2 Schalotten
600 g Kürbisfruchtfleisch
80 g Landschinken (optional)
1 EL Landliebe Butter
6 Eier
1 Becher Crème fraîche (= 150 g) 
2 EL Speisestärke
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
einige frische Majoranblättchen
100 g Landliebe Landkäse sanft-aromatisch
Fett für die Form
60 g Kürbiskerne
2 EL brauner Zucker

Zubereitung:


Zutaten für den Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Schalotten abziehen, mit Kürbisfruchtfleisch und eventuell Schinken in kleine Würfel schneiden. Landliebe Butter erhitzen, Schalotten und Kürbis dazugeben und andünsten. Eier, Crème fraîche und Stärke verquirlen, mit der Kürbismischung vermengen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Landkäse in kleine Streifen schneiden und zufügen.

Den Boden und Rand einer gefetteten Quicheform mit dem Teig auslegen und den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Kürbismischung auf dem Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 40-50 Minuten goldbraun backen. Kürbiskerne grob hacken. Zucker in einer Pfanne schmelzen, Kürbiskerne dazugeben und karamellisieren. Kerne auf Backpapier geben, erkalten lassen, über die Quiche streuen und servieren.

DARIN ENTHALTEN

Landkäse sanft-aromatisch in Scheiben, 150g Packung

Der sanft-aromatische Landkäse wird mit viel Liebe gemacht. Der Landliebe Landkäse ist besonders cremig und voll im Geschmack.

Weiterlesen

Butter, 250g-Packung

Unsere Landliebe Butter bekommt durch gute Landliebe Milch ihren rahmig-frischen Geschmack und ist auch gekühlt wunderbar streichzart.

Weiterlesen